Projektmanager/in (20h/Monat)

Profil de l'entreprise

ÜBER UNS

Polis180 e.V. wurde 2015 als überparteiliche Plattform gegründet, um der jungen Generation eine stärkere Stimme im außen- und europapolitischen Diskurs zu geben.

Polis180 ermöglicht politisches Engagement für junge Menschen und arbeitet als wissenschaftsnaher Thinktank mit zivilgesellschaftlicher Verankerung. Mit kreativen Veranstaltungs- und Publikationsformaten, die Spaß machen, schaffen wir es, junge Menschen verschiedener sozialer Umfelder zu erreichen und für politische Themen zu sensibilisieren. Wir richten uns mit unseren Fragen und Ideen direkt an politische EntscheidungsträgerInnen. Dabei arbeiten wir in vier inhaltlichen Programmen: Europäische Union, Migration, Digitalisierung & Cybersicherheit sowie Frieden & Sicherheit.

Für unsere Arbeit hat uns die University of Pennsylvania im Global Go To Think Tank Index als besten neuen Thinktank in Deutschland (und achter weltweit) ausgezeichnet. Im letzten Jahr waren wir zudem Teil des Pilotjahrgangs des Innovationskollegs der Hertie-Stiftung.

Wenn du Lust hast, in einem dynamischen Team mit hauptsächlich Ehrenamtlichen zu  arbeiten und kreativ und voller Tatendrang bist, dann bewirb dich!

Für unser Projekt “Polis kocht! Außen- und Europapolitik geht durch den Magen” suchen wir im Zeitraum zwischen dem 5. März 2018 und dem 31. Oktober 2018 auf Honorarbasis eine/n

Projektmanager/in (20h/Monat)

 

Das Projekt

Im Rahmen der Reihe „Polis kocht!“ lädt Polis180 im Laufe des Jahres 2018 einmal monatlich eine/n PolitikerIn zum gemeinschaftlichen Kochen und anschließenden Diskutieren ein. Die Gerichte, die dabei auf den Tisch kommen, stehen in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Thema, das gemeinsam erörtert wird. „Polis kocht!“-Veranstaltungen werden über die etablierten Online- und Offline-Kanäle von Polis180 und seinen Partnern beworben, richten sich an alle jungen Politikinteressierten (nicht nur an Mitglieder von Polis180) und sind für jeweils circa 20 TeilnehmerInnen konzipiert. Die inhaltliche Vorbereitung der Veranstaltungen übernehmen die vier ehrenamtlichen Programme von Polis180 – Digitalisierung, Europäische Union, Frieden und Sicherheit, Migration. Jedes der vier Programme organisiert zwei „Polis kocht!“-Veranstaltungen, legt Thema und Gericht des jeweiligen Kochabends fest, lädt interessante PolitikerInnen zum gemeinschaftlichen Kochen ein und moderiert die Debatten.

Tâches

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Koordination und Administration des Projekts, inklusive Veranstaltungsorganisation und Buchhaltung, in enger Absprache mit den Ehrenamtlichen
  • Externe Kommunikation für  die Veranstaltungen, inklusive Einladungsversand, Social Media und Websiteauftritt
  • In Zusammenarbeit mit der ehrenamtlichen inhaltlichen Projektleitung, Unterstützung bei Koordination und Verzahnung des Projekts mit den Ehrenamtlichenvon Polis180
  • Reporting an den Vorstand
  • Erstellung des Abschlussberichts

Exigences

Dein Profil

  • Studierende/r mit erster Praxiserfahrung in für die Stelle relevanten Bereichen (z.B. ehrenamtliches Engagement, Uni-Job, Praktika)
  • Interesse an außen- und europapolitischen Entwicklungen und gesellschaftlicher Innovation
  • Zeitliche Flexibilität
  • Organisationstalent, eigenverantwortliches Arbeiten, schnelle Lernfähigkeit und Blick fürs Detail
  • Soziale und organisatorische Kompetenz im Umgang mit Ehrenamtlichen
  • Lust auf ein engagiertes, junges Team und Start-Up-Atmosphäre
  • Keine Angst vor Budgets und Exceltabellen
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office und Google Drive/Docs sowie wenn möglich Erfahrung im Umgang mit WordPress
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Plus d'informations

Vergütung und Arbeitszeit

Du wirst auf Honorarbasis für einen Zeitraum von acht Monaten angestellt (20h/Monat). Deine Vergütung beträgt 15 Euro/Stunde. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt, ist aber von Projektbewilligungen abhängig.

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, evtl. Empfehlungsschreiben) an humanresources@polis180.org. Bewerbungsschluss ist der 23. Februar 2018, 23:59 Uhr. Die Bewerbungsgespräche finden in KW 9 in Berlin statt.

ANSPRECHPARTNER

Du hast Fragen zu der Ausschreibung, den Aufgaben oder zu Polis180? Dann melde dich bei Jochen.

Jochen Welina

E-Mail: humanresources@polis180.org

Du hast schon einen Job, aber hast Lust, dich ehrenamtlich einzubringen?

Wir suchen nach motivierten Leuten, die Lust haben, ihre Ideen einzubringen. Vorwissen ist nicht notwendig – nur Zeit, Lust und Laune, in einem ehrenamtlichen Team politisch etwas zu bewegen! Melde dich bei info@polis180.org.

Voir toutes les offres d'emploi