Deutsch-Französische Hochschule (DFH) – Voll- oder Teilzeit-Praktikum unter der Betreuung der internationalen Expertin zur „Unterstützung der Außen- und Partnerschaftsbeziehungen“

Profil de l'entreprise

Die Deutsch-Französische Hochschule (www.dfh-ufa.org) ist ein Verbund von Mitgliedshochschulen aus Deutschland und Frankreich. Die Hochschule ist eine völkerrechtliche Einrichtung und wurde 1997 durch ein Regierungsabkommen gegründet. Sie fördert die Hochschulbeziehungen zwischen Deutschland und Frankreich sowie die Durchführung binationaler Projekte im Bereich Hochschulbildung und Forschung, insbesondere Studienprogramme auf Bachelor- und Masterebene sowie Doktorandenausbildungen. Verwaltungssitz ist Saarbrücken, der Campus ist dezentral.

 

Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) bietet ab Anfang April 2018

ein Voll- oder Teilzeit-Praktikum (Pflichtpraktikum)

unter der Betreuung der internationalen Expertin

zur „Unterstützung der Außen- und Partnerschaftsbeziehungen“

Tâches

Inhalte des Praktikums

  • Mitwirkung beim Auf- und Ausbau von Partnerschaften sowie bei gezielten Initiativen zur Unterstützung der DFH-Strategie gegenüber der Europäischen Union, der Regionen und Gebieten
  • Unterstützung bei konzeptionellen Aufgaben, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit (u. a. Betreuung der sozialen Netzwerke der DFH)
  • Hintergrundrecherchen mit Schwerpunkt Hochschulzusammenarbeit und Partnerschaften
  • Redaktionelle Aufgaben, Übersetzungen, Korrekturlesen

Exigences

Allgemeine Voraussetzungen für ein Praktikum bei der DFH

  • Bachelor- oder Masterstudent/-in
  • Pflichtpraktikum (mindestens 3 Monate)
  • Hervorragende Deutsch- und Französischkenntnisse
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office), sehr gute Kenntnisse im Umgang mit sozialen Netzwerken

 

Spezifische Voraussetzungen für ein Praktikum unter Betreuung der internationalen Expertin für „Unterstützung der Außen- und Partnerschaftsbeziehungen“

  • Studium der Geistes-, Kultur-, Politikwissenschaft oder verwandter Fächer
  • Schreib- und Stilsicherheit, insbesondere im Deutschen
  • Interesse an deutsch-französischen Kooperationen im Hochschulbereich sowie an aktuellen Debatten im europäischen Hochschulwesen
  • Interesse am/Erfahrung im Projektmanagement u./o. der Durchführung von Projekten mit Partnern aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft
  • Sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und Teamgeist

Plus d'informations

Dauer

  • 3 bis 6 Monate ab Anfang April 2018
  • 39 Std./Woche (auch in Teilzeit möglich)

Aufwandsentschädigung

  • Die Aufwandsentschädigung beträgt monatlich 300 Euro.

Bewerbungsunterlagen (per E-Mail)

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung (Bewerbungsschreiben und Lebenslauf auf Deutsch oder Französisch) bis 28. Februar per E-Mail an: stellenangebot@dfh-ufa.org Betreff: Praktikum „Unterstützung der Außen- und Partnerschaftsbeziehungen“

Die Auswahlgespräche finden Anfang März 2018 statt.

2018_Stage_Experte_Internationale_UFA

2018_Praktikum_Experte_Internationale_DFH

 

Voir toutes les offres d'emploi