Französischer Chanson-Abend

Moderation/Organisation: Georg Marekwica

Laut Juliette Gréco ist das Chanson eine besonders schwierige Kunstart: Man müsse ein Theaterstück oder einen Roman in 2 ½ oder 3 Minuten schreiben. Der Moderator ist ein Mélomane und seit Jahren auf der Suche nach immer neuen (und alten) Impulsen, Denkanstößen und Inspirationen zu Lebensfreude, Liebe oder Sorgen des Alltags, u.a. auf französischen Musikfestivals wie « Barjac m‘enchante – Chansons de caractère ». Er gibt Einblicke in Zeitgeist, Entstehung der Chansons und Vita der Künstler*innen, vorwiegend in deutscher Sprache. Liedtexte mit Vokabelerläuterungen und Kommentaren liegen bereit. Teilnehmende können Wünsche äußern: Bitte Titel und Intrerpret an: georg.marekwica(at)venture-net.de

Veranstalter: Deutsch-Französische Gesellschaft

Voir toutes les évènements