Antoine de Saint Éxupéry

Ein Theaterabend mit Barbara Kleyboldt

Gastspiel des Dortmunder Roto-Theaters

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Wer an Saint-Exupéry denkt, denkt an den „Kleinen Prinzen“. Aber nicht nur er wird an diesem Abend Inhalt von Rezitation und Analyse sein. Auch seine anderen großen Werke „Südkurier“, „Nachtflug“, „Flug nach Arras“ und „Wind, Sand und Sterne“ sind Themen des Abends. Saint-Exupéry war schon zu seinen Lebzeiten ein anerkannter und erfolgreicher Autor und wurde ein Kultautor der Nachkriegsjahrzehnte, obwohl er selbst sich eher als einen nur nebenher schriftstellernden Berufspiloten sah. So bestimmte die Fliegerei das Leben des großen Dichters und Philosophen, die seine große Leidenschaft blieb und die schließlich auch zu seinem Tod führte. Seine märchenhafte Erzählung „Der Kleine Prinz“ gehört mit über 140 Millionen verkauften Exemplaren zu den erfolgreichsten Büchern der Welt. Barbara Kleyboldt gestaltet diesen Abend mit ihrer überragenden Stimm- und Sprechkunst. Der Abend trifft mitten ins Herz der Zuhörer.

Voir toutes les évènements