Deutsch-Französische Lehrerbildung: Integriertes Studienprogramm Lehramt Sekundarstufe 1

Beschreibung

Lehramt Sekundarstufe I zwischen Freiburg und Südfrankreich…

Das Integrierte Studienprogramm Lehramt Sekundarstufe I richtet sich an Studienanfänger, die die Fächer Französisch und Deutsch studieren, sich auf das Lehramt in Frankreich (Collège/Lycée) und Deutschland (Sekundarstufe 1) vorbereiten möchten und Interesse haben, ihr Studium in einer interkulturellen, deutsch-französischen Kohorte in Kooperation mit der Universität Nizza zu absolvieren. Sowohl auf Bachelor- als auch auf Masterebene (in Vorbereitung) sind doppelte Abschlüsse vorgesehen, die die Absolventinnen für das Lehramt in beiden Ländern qualifizieren. Der Start des Masterstudiengangs ist für 2019/20 vorgesehen.

Durch die polyvalente Studienstruktur stehen den Absolventinnen nach der Bachelorphase neben dem binationalen Master of Education auch andere bildungs- und fachwissenschaftliche Masterstudiengänge in Deutschland und Frankreich offen, u.a. der Masterstudiengang Lehramt Gymnasien an der Universität Freiburg (vorbehaltlich der jeweiligen Zulassungsregelungen).

Aufgrund der binationalen Konzeption des Programms absolvieren die Studierenden  Studium und Vorbereitungsdienst/année de stage in einer deutsch-französischen Kohorte und anteilig in Frankreich (Université Sophia Antipolis, Nizza und ESPE der Académie Nice) und Deutschland (PH Freiburg und Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Freiburg). Sie erhalten so vor allem auch komparatistische Zugänge und authentische Einblicke in die jeweiligen Partnerländer. Durch den stetigen deutsch-französischen Dialog und Perspektivenwechsel ermöglicht das Studienprogramm neben der Entwicklung der einschlägigen fachwissenschaftlichen, fachdidaktischen und bildungswissenschaftlichen Kompetenzen nicht zuletzt den Aufbau fundierter kommunikativer Kompetenzen in der Zielsprache sowie den Erwerb wertvoller Schlüsselqualifikationen (wie z.B. interkultureller Handlungskompetenz).

Der Studiengang wird regelmäßig von der Deutsch-Französischen Hochschule akkreditiert, die Studierenden werden finanziell durch die DFH gefördert.

Studienverlauf

Das Integrierte Studienprogramm gliedert sich in zwei Phasen. In der Bachelorphase sind die Studierenden an der PH Freibung und der UNS Nizza eingeschrieben und erwerben dort die Licence und den Bachelorabschluss. In der Masterphase findet die Ausbildung an der ESPE de l’Académie de Nice (M1) und der PH Freiburg (M2) statt. Das französische année de stage wird an Schulen im Einzugsbereich der Académie de Nice absolviert, im Anschluss folgt der Vorbereitungsdienst (VD) am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Freiburg und an ausgewählten Schulen in der Region Freiburg.

Studienvoraussetzungen

Niveau B2 (Bachelor) / C1 (Master) in der jeweiligen Fremdsprache.

Bewerbungsmodalitäten

Bewerbung und Aufnahme in den Integrierten Bachelorstudiengang

Die Aufnahmeprüfung im Integrierten Studiengang Lehramt Sekundarstufe für einen Studienbeginn zum Wintersemester findet jedes Jahr im Juli statt (Bewerbungsfrist: 15. Juni). Für Interessierte, die bereits im Lehramt Sekundarstufe mit passender Fächerkombination eingeschrieben sind, wird jedes Jahr im Februar ein Nachrückverfahren angeboten (Bewerbungsfrist: 1. Februar)

Für Bewerbungen sind folgende Unterlagen notwendig:

  • Motivationsschreiben (ca. 1 – 2 Seiten in der Zielsprache)
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (Abiturzeugnis)

Die Abgabe der Unterlagen kann per Post, via E-Mail (ein PDF-Dokument mit allen Unterlagen) oder persönlich im Koordinationsbüro erfolgen.

Die Zulassung erfolgt anhand der Bewerbungsunterlagen und eines mündlichen Auswahlgesprächs vor einer binationalen Jury. Unabdingbare Voraussetzung sind dabei sichere Französischkenntnisse (mindestens B2). Jährlich stehen 10 Studienplätze pro Land zur Verfügung.

Bewerbung und Aufnahme in den Integrierten Masterstudiengang

Voraussetzungen: sehr gute Französischkenntnisse (mind. Niveau C1 gemäß GER), erfolgreich absolvierter Integrierter Bachelorstudiengang Lehramt Sekundarstufe 1 oder äquivalent. Für genauere Informationen siehe: https://www.ph-freiburg.de/its/sekundarstufe-i/masterphase.html

Zu allen Studiengängen